Gesunde Augen

Ungenügende Gesundheitsvorsorge

Einer Studie zufolge, bei der 3721 Personen über 65 Jahren getestet wurden, stellte sich heraus, dass jeder dritte zu keiner Augenkontrolle geht. „Ich habe keine Schmerzen, warum also sollte ich einen Arzt aufsuchen?“ Ein fataler Fehler, gerade wenn es die Augen betrifft. Heimtückisch ist der graue Star – auch Glaukom genannt. Er verursacht in den seltensten Fällen Schmerzen und wird deshalb oft zu spät bemerkt. Gesichtsfeldausfälle durch einen beschädigten Sehnerv sind ein zu spätes Symptom und können nicht rückgängig gemacht werden. Der Anfang der Krankheit beginnt mit erhöhtem Augeninnendruck, welcher nur beim Augenarzt oder bei Optikern mit dem dafür benötigten Gerät gemessen werden kann. Bis zu 10% der über 40 jährigen haben erhöhte Werte. Regelmässige Kontrollen beim Augenarzt ab 40 sind unerlässlich um einer allfälligen Erblindung zu entgehen!

Be Sociable, Share!
Share your opinion! Post your thoughts.