Trockene Augen

In überheizten Räumen stellen Sie am besten einen Luftbefeuchter auf. Vermeiden Sie zudem Räume, in denen geraucht wird, Rauch reizt die Augen zusätzlich. Zwei Liter Flüssigkeit am Tag sollten Sie zu sich nehmen, um den Tränenfilm intakt zu halten. Bei Arbeiten am PC, ist ab und an bewusstes Blinzeln angesagt, d.h. das Auge ganz schliessen, oft wird das Auge, beim in-den-Bildschirm-starren, nur flüchtig geschlossen, was zur rascheren Verdunstung des Tränenfilms führt. Schlussendlich gibt es auch Benetzungstropfen, welche in Optikergeschäften oder Apotheken und Drogerien erhältlich sind.

Be Sociable, Share!
  • #1
    Posted by Julia on Dezember 16th, 2009 at 16:32

    Ich kenne dieses Problem sehr gut… Als Studentin muss ich oft längere Zeit vor dem PC verbringen, was auch meinen Augen nicht hilft :( Ich wollte eigentlich von den Brillen auf die Kontaklinsen umsteigen, aber wegen den trockenen Augen kann ich das wohl vergessen..

Share your opinion! Post your thoughts.